Hansi´s Welt 

Erst muß ich mich vorstellen.
Das bin ich:

Und hier meine persönliche Geschichte:

Wie jedes Märchen beginnt sie mit es war einmal...
Ein Jüngling erblickte fast zu Weihnachten das Licht der .
Großes ward ihm vorherbestimmt.
Seine Eltern bereiteten ihm eine wundervolle Kindheit.
In den Wäldern des bayerischen Waldes erlernte er die Grundtechniken des Fernkampfes.
Genauer gesagt weiß er mittlerweile sehr gut mit Pistolen aber auch mit Pfeil und Bogen umzugehen.
Der Knabe mußte schwere Prüfungen bestehen.
Was ihm auch gelang (siehe Bild).


Schon als Kind erkannte Hans, daß es liebe Tiere

und böse Menschen gibt.

Aber das war nicht die einzige Prüfung, die er erfolgreich abschloß.
Als Jugendlicher versuchte er sich am K2, verlief sich jedoch und landete am
Gibacht (Zimmer 305), was sich hinterher aber als richtig herausstellte.

Dort treibt er nun als Dipl.-Soz.-Päd sein Unwesen.

Aber auch in der Liebe spielte er als Amor mit Pfeil und Bogen
und traf seine Helga mitten ins Herz.
 
 
 

Der Geschichte auf dieser Seite werden mit Sicherheit noch einige Kapitel hinzugefügt.
Diese mußt Du aber selbst hier verewigen...

Updated 15.03.2001 by Regina & Jürgen